Welches Boot ?

Rennboote - Elektro und Verbrenner

Moderatoren: Boby, Fluxl

Welches Boot ?

Beitragvon 2F4U » 28. Mai 2012, 22:19

Hi,

gibt es zufällig ein Boot den man sich nebenbei kaufen könnte , für den gelegentlichen Piknik am See zum Beispiel? Weiss nicht was ich als Budget angeben soll , aber auf jeden Fall nicht mehr wie 300-400€

lg
Benutzeravatar
2F4U
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 15. Januar 2010, 00:57
Wohnort: Niedersachsen Deutschland

Beitragvon sir.papalot » 12. Juni 2012, 20:48

Hei !

Kommt ganz darauf an was dir vorschwebt . Flottes Modell, Funktionsmodell , etwas ruhiges ein Segelboot !!!!?????
Mit 300 - 400 euro bist du eh gut unterwegs !!!! Ohne Funke !!

Lg chris
Seetüchtig: Majesty, Happy Hunter, Yamaha, W 4 , Seajet Evolution
Werft: Imara , Gry Maritha , Hochseeeschlepper Seascout usw
Div: Lkw's von Tamiya

http://www.rc-boote.at
Benutzeravatar
sir.papalot
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 623
Registriert: 25. September 2004, 23:00

Beitragvon 2F4U » 13. Juni 2012, 07:23

Flottes Modell!
Benutzeravatar
2F4U
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 15. Januar 2010, 00:57
Wohnort: Niedersachsen Deutschland

Beitragvon Krügerl » 17. Juli 2012, 11:25

Besteht das Interesse noch? Ist ja nicht mehr wirklich viel los hier.


2F4U hat geschrieben:Flottes Modell!


1. Wie flott?
2. "300-400€" komplett mit Motor, Elektrik und Sender oder nur für den Bausatz?
MBC Günselsdorf
Benutzeravatar
Krügerl
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 955
Registriert: 2. Februar 2009, 11:01
Wohnort: Wien

Beitragvon 2F4U » 17. Juli 2012, 16:00

so flott wie mit dem Budget von 400€ möglich!
Benutzeravatar
2F4U
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 15. Januar 2010, 00:57
Wohnort: Niedersachsen Deutschland

Beitragvon Krügerl » 17. Juli 2012, 20:55

Bleibt Frage #2 jedoch immer noch unbeantwortet.
MBC Günselsdorf
Benutzeravatar
Krügerl
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 955
Registriert: 2. Februar 2009, 11:01
Wohnort: Wien

Beitragvon 2F4U » 17. Juli 2012, 22:28

RTR halt , also fertig zu fahren .
Benutzeravatar
2F4U
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 15. Januar 2010, 00:57
Wohnort: Niedersachsen Deutschland

Beitragvon Krügerl » 17. Juli 2012, 22:45

Puh, das könnte mit 400€ schon sehr knapp werden. RTR-mäßig würde mir im Speedboat-Bereich nur folgendes einfallen:

Elektro:
  • Thunder Tiger BANDIT OBL RTR - 580€
  • Thunder Tiger DESPERADO OBL RTR - 520€

Verbrenner:
  • Thunder Tiger DESPERADO 7.5 RTR - 639€
  • Thunder Tiger OUTLAW 7.5 Offshore RTR - 550€
  • Thunder Tiger BANDIT 3.5 RTR - 449€

In deine Preisklasse würden jedoch ein paar ATR-Modelle fallen, hierfür benötigst du allerdings noch Sender sowie Empfänger:

Elektro:
  • Thunder Tiger BANDIT OBL ATR - 340€
  • Thunder Tiger OUTLAW oder DESPERADO OBL ATR - 440€



Sorry, dass mir im Moment und um diese Uhrzeit nur Thunder Tiger einfällt. :D
MBC Günselsdorf
Benutzeravatar
Krügerl
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 955
Registriert: 2. Februar 2009, 11:01
Wohnort: Wien


Zurück zu Rennboote - racing boats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron