RC Airbrush: LiquidMask

Antworten auf allgemeine Fragen und Tipps für Einsteiger
Grundlagen und immer wiederkehrende Fragen zum Thema Elektro + Verbrenner Cars

Moderatoren: paul, webmaster, streetspec

RC Airbrush: LiquidMask

Beitragvon Awli » 11. Juni 2014, 13:40

Hallo Allerseits,

Ich habe versucht meine Karosserie mit LiquidMask ein zu streichen und dann mit einem 3€ Hobbymesser das Muster aus zu schneiden, jedoch scheint mein Messer den aufgetragen film nicht richtig zu schneiden sondern mehr zu zerreißen. :(

Woran liegt das? Ist mein Messer einfach schlecht, oder ist der Film zu dünn order dick, soll ichs länger/kürzer Trocknen lassen? :confused:

Bisher habe ich 3 Lagen aufgetragen (mit einem Pinsel) und das ganze über nacht trocknen lassen...

Vielen Dank,
Oliver
Benutzeravatar
Awli
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: 7. Januar 2014, 11:06
Wohnort: Sierndorf b. Stockerau

Re: RC Airbrush: LiquidMask

Beitragvon Schao » 12. Juni 2014, 06:21

Hallo

Es liegt meistens am Messer
Ohne guter Spitze und Schneide wird das leider nichts.
Auch die Vorbehandlung der Karoserie ist sehr wichtig (Fett und Staubfrei)

Lg
Schao
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 30. Oktober 2011, 05:55
Wohnort: Dahoam

Re: RC Airbrush: LiquidMask

Beitragvon Awli » 12. Juni 2014, 09:53

Okay, vielen dank, hast du vielleicht einen Tip woran ich ein "gutes" Messer erkenne?
Benutzeravatar
Awli
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: 7. Januar 2014, 11:06
Wohnort: Sierndorf b. Stockerau

Re: RC Airbrush: LiquidMask

Beitragvon atlan » 12. Juni 2014, 10:43

Hi

Ich schneide solche Sachen mit einen Scalpel mit spitzer Klinge.
Scalpel mit wechselbarer Klinge bekommst entweder im Künstlerbedarf oder in gut sortierten Modellbaugeschäften.
atlan
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 6. August 2003, 23:00
Wohnort: Wien

Re: RC Airbrush: LiquidMask

Beitragvon mp76 » 17. Juni 2014, 19:12

Hallöchen,
also Liquid Mask musst du 5mal dünn auftragen oder 3mal dick.
Dazwischen dann immer ordentlich trocknen lassen.
Dann mit einem Skalbell schneiden. Wenn die Klinge gut ist, sollte es kein problem sein.
Denke es liegt bei dir an der dünnen Schicht vom Liquid Mask.
Eine genau Anleitung hast aber auf meiner Homepage www.rc-airbrush.at
Jetzt auch bei Facebook
Schau mal auf meiner Homepage vorbei!
Benutzeravatar
mp76
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 325
Registriert: 3. September 2011, 19:21
Wohnort: Wien


Zurück zu FAQ und Tipps / RC–Cars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast