TT-02R für Stock Cup

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon paul » 19. Januar 2018, 22:51

Ich hab die Endkappen für das Antennenrohr meistens beim Drachenshop gekauft - ist aber schon länger her, da ich bei 2,4 GHz die Antenne nter der Karosserie "verstecke" (und mein Drachenshop leider zugesperrt hat)

Schau einmal in einem Bauhaus/Baumarkt ob dort nicht unter Schutzkappe oder Endkappe für dünne Rohre so etwas zu bekommen ist, im Modellbau Fachhandel (so es etwas in deiner Umgebung gibt), sollte es auch zu bekommen sein :rolleyes:

Und den Abstand zwischen Stoßfänger und Karosserie kann man auch mit Schaumstoffstreifen ausgleichen
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 13974
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon ML84 » 21. Januar 2018, 18:43

so bin fertig... Bilder kommen die Tage. Wollte mal fragen was fährt man so am Parkplatz zum üben? TT-02 höher gelegt als Rallycar oder ist das zu weit weg?

Danke

lg
m
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 13. November 2017, 20:47

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon ML84 » 21. Januar 2018, 19:11

eigentlich eine blöde frage :D aber ich überlege mir die TT-02 in der white edition zu holen und hoch auf zubauen und mit profil reifen und rally karo zu fahren. Der 10T brushless der dabei ist sollte das ding ja fliegen lassen am Parkplatz...
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 13. November 2017, 20:47

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon ML84 » 21. Januar 2018, 22:22

Habe leider ein Stückchen Maskierband übersehen und erst beim abziehen der Windschutzscheibentape gesehen. Jetzt ist die Oberkante an der Windschutzscheibe nicht sauber, was mich sehr ärgert und da ich leider keinen Dekor habe muss ich mir was einfallen lassen. (sind auch paar andere Kanten weit von perfekt)

Bild
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 13. November 2017, 20:47

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon paul » 21. Januar 2018, 22:56

Ein Rahmen mit schwarzem Marker (oder dünnem Klebeband) kann da helfen :rolleyes:

Und nach ein paar Akkus fallen die kleinen Hoppalas beim Lackieren auch nicht mehr ins Gewicht - jedenfalls nicht bei meiner Fahrweise :D
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 13974
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon waweiss » 22. Januar 2018, 07:05

Ich fahre außen manchesmal mit einem Eding 3000 die Fensterrahmen nach.
das geht ganz gut !

die Karosteher kannst kürzen - so dass oben 3 Löcher noch frei sind.
Für's Erste - damit man die Karohöhe einstellen kann bzw. auch eine andere (ähnliche) Karo noch passt.
Die Karosteher gibt's aber um ein Paar Euro zum nachbestellen.

Bodenfreiheit wirst am Parkplatz ca. 10-12 mm brauchen - geht mit normalen Stoßdämpfern noch.
Gelände geht nicht ;)
Benutzeravatar
waweiss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 653
Registriert: 10. Juni 2009, 19:14
Wohnort: 3511 Furth

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon Langer » 22. Januar 2018, 08:36

Mit einem Wattestäbchen + Paintkiller = Lackentferner für Lexanlack-
und einer ruigen Hand, könnte man die Linie gerade richten.

LG
Thomas L.
Benutzeravatar
Langer
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: 6. März 2008, 07:19
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon ML84 » 22. Januar 2018, 18:30

Danke, nachdem ich nicht der geduldigste Mensch bin leider habe ich einfach etwas Restlack in die Dosenkappe gesprüht und mit einem Pinsel ausgebessert so das man aus 1m nicht mehr wirklich sieht das da ausgebessert wurde.

bekommt man immer neue Startnummern oder wie läuft das ab?
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 13. November 2017, 20:47

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon waweiss » 22. Januar 2018, 19:35

Immer neue Startnummern - eh klar !

Die Vorlaufstartnummer bekommst nach Meisterschaftsrangliste.
(kommt natürlich drauf an wer aller zum Rennen kommt)

Die Startnummern für das Finale bekommt man nach den Vorlaufergebnissen.
Benutzeravatar
waweiss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 653
Registriert: 10. Juni 2009, 19:14
Wohnort: 3511 Furth

Re: TT-02R für Stock Cup

Beitragvon ML84 » 22. Januar 2018, 20:42

ok Danke! Dann bin ich mal Fertig :D

in der zwischen Zeit Plane ich den Mistelbach besuch und meinen Parkplatzracer.



was meint ihr ist besser:

tt-02r + billig Motorset

oder

tt-02 white edition mit carson 10T set (im bundle um 135.-) plus Alu Kardanwelle als tuning weiter tuning je nach verschleiß.
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 13. November 2017, 20:47

VorherigeNächste

Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste