Einsteiger

Das Forum für alle Off Roader – Nitro und Elektro und für alle Maßstäbe von 1/10 bis 1/4

Moderator: streetspec

Einsteiger

Beitragvon para » 28. Juli 2016, 14:04

Hi Leute!
Habe mir vor kurzem als Einstieg von Tamiya den Midknight Pumpkin gekauft.
Bevor ich im Urlaub mit dem Zusammenbau beginne, hätte ich ein paar Fragen:

.) welches Spezialwerkzeug benötige ich? Laut Anleitung sind es ja nur eine Zange und kleiner Seitenschneider
.) welche und wieviele Lager zum Tuning benötige ich. War letztens bei C....d aber der Verkäufer konnte mir nicht helfen, da er nirgendwo nachsehen konnte
.) sind Öldruckstoßdämpfer empfehlenswert und für mein Modell überhaupt zu bekommen?
.) habe noch von meinem RC Kutter eine Fernbedienung. Ist es möglich für diese einen passenden Empfänger zu bekommen und den im MP einzubauen?

Ich vertraue den Usern mehr als einem Händler, da ich denke die wollen lediglich ein Geschäft machen. Leider gibt es in meiner Umgebung kein RC Fachgeschäft mehr...hat im Laufe der Jahre alles zugesperrt!
Was ich bisher erfahren habe ist, dass mein MP baugleich mit der Lunch Box ist...
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon Awli » 28. Juli 2016, 15:32

Bei Tamiya braucht man nur einen normalen Kreuzschlitz-Schraubenzieher - Beim anziehen der schrauben vorsichtig sein, bei den Teilen von Tamiya, drehen die schrauben schnell im leerlauf wenn man sie zu fest anziehen will ;)

ein 1.5mm Imbus kann auch nicht schaden, aber es ist meist ein kleiner dabei ( der fürs zusammenbauen gerade so reicht )

Vielleicht noch einen Sekundenkleber für die Reifen, falls du sie festkleben willst - macht aber sinn wenn du was schnelleres als den Baukasten-Motor betreiben willst.

Öldruckdämpfer machen auf jeden fall sinn, wenn noch keine dabei sind, ich denke du brauchst diese hier: Tamiya Stoßdämpfer CVA 80-94mm (2 Stk.) #50520

Schau aber besser direkt in der Anleitung und am Karton des Autos nach, da sind die Tuning Optionen meist gut beschrieben ;)

Was für eine Fernbedienung hast du denn? Wenn es noch ein 27 oder 40 Mhz Anlange ist, sollte jeder 27 oder 40Mhz empfänger funktionieren, wenn du ein richtiges quarz paar einbaust.

Bei den DSM/2.4Ghz/FHSS Anlagen ist das schon schwieriger, da muss man immer schauen welchen Empfänger genau deine Fernbedienung unterstützt.

Meine suche hat ergeben du brauchst 9x 5x11 x4mm und 1x 5x8 x2.5mm lager, gibts auch im set, aber soviel ich gesehen hab nicht direkt von Tamiya :confused: Auch hier, in der Anleitung nachlesen im zweifelsfall.

Allerdings solltest du dir im klaren sein das der Mad Punpkin, nicht gerade ein Rennwagen ist - falls du vor hast rennen mit zu fahren. :)
Benutzeravatar
Awli
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: 7. Januar 2014, 12:06
Wohnort: Sierndorf b. Stockerau

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 28. Juli 2016, 18:29

danke, da ist mir schon geholfen. mal sehen ob ich an hand der daten die dämpfer und lager bestellen kann. bei der fernbedienung werde ich noch nachschauen!
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 28. Juli 2016, 18:42

ein Hobbymesser (Stanley/Cutter …) ist auch hilfreich zur Entfernung von Gußgraten > bitte aber Vorsicht, das rosa hinter den Bauteilen sind die Finger :rolleyes:

Ich bin zwar kein Freund von online shops, aber wenn kein 'freundlicher Händler' in erreichbarer Nähe ist, dann ist das die Alternative - und da gibt es inzwischen auch Shops, die nicht nur verkaufen, sondern auch beraten (nein, das sind nicht unbedingt die billigsten :D )

Wenn es dir hauptsächlich um den Spaß mit dem Midnight Pumpkin geht, kannst Du auch vorerst auf die Öldämpfer verzichten > dann 'hoppelt' es zwar etwas mehr, aber mit etwas zähem Fett in den Reibungsdämpfern kann man das auch mildern …
… passende Dämpfer zu finden, sollte aber auch kein Problem sein > Tamiya verwendet in vielen Modellen die gleichen Teile (und bietet auch die entsprechenden Tuningteile' an) :)

Kugellager würde ich jedenfalls empfehlen (auch für just4fun!) > auch wenn es nicht die 'Originalteile' sein müssen (gibt es in gleicher Qualität auch billiger) …
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 28. Juli 2016, 21:08

also von reely hab ich einen satz lager gefunden. 10 teile die ich genau brauche!

bei den dämpfern finde ich von reely keine genaue angaben betreffen 80-94!
passen diese:
https://www.conrad.at/de/reely-110-alum ... 37479.html
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 29. Juli 2016, 00:23

versuch lieber die Tamiya 50520 CVA Short Shock Unit Set II zu finden > die passen (siehe Seite 17 der Anleitung) sicher …
… und die notwendigen Befestigungsteile dafür sind im Baukasten auch schon enthalten :)
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 31. Juli 2016, 21:01

also die Fernsteuerung ist eine futaba mit 40mhz Quarz, danke für den tipp!
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 31. Juli 2016, 23:45

Wenn es eine AM Fernsteuerung ist, dann sollte es kein Problem sein, einen passenden Empfänger zu finden … bei FM ist es etwas kritischer > wenn Du einen Futaba findest, dann gibt es natürlich kein Problem - bei anderen Marken solltest Du dich vergewissern (ausprobieren!), dass es funktioniert :)
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 1. August 2016, 15:35

so, der start in den RC modellbau ist erfolgt. war heute bei der firma d-t-m und hab folgendes gekauft:

2x set radlager
1x komplettset rc anlage (fernsteuerung, ladegerät, akku, servo und empfänger)
und als goodie einmal eine fahrerfigur der street rovers :)


verkäufer meinte, ich komme mit dem komplettset am günstigen weg und somit habe ich auch für meinen alten fischkutter ein neues ladegerät.
die ersten schritte an der karosserie habe ich befolgt und bereits die aufhängungen, servo, empfänger und fahrtenregler montiert!!

herzlichen dank für die ersten tipps!!!!
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 1. August 2016, 21:08

klingt gut! und der Händler dürfte auch ziemlich in Ordnung sein :)

wenn's weitere Fragen gibt - einfach her damit ;)
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Off Road – Buggies, Short Course, Truggies & Monster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron