Einsteiger

Das Forum für alle Off Roader – Nitro und Elektro und für alle Maßstäbe von 1/10 bis 1/4

Moderator: streetspec

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 3. August 2016, 13:40

so, mittlerweile bin ich etwas weitergekommen, aber bei der verkabelung stehe ich an:

vom regler kommen 5 kabel in die karrosserie - schwarz und rot mit stecker für akku und gelb, orange und blau. beim motor selbst kommen 2 kabel weg, gelb und grün.

bleibt also ein kabel über, egal welche farben ich zusammenstecke...
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon Awli » 3. August 2016, 13:48

Klingt danach als würdest du versuchen einen Regler für Brushless Motoren, an einen Brushed Motor an zu hängen.

Welcher Regler ist es denn genau? Manche können auch Bürstenmotoren betreiben, wenn man 2 Kabel zu einem zusammenführt.
Benutzeravatar
Awli
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: 7. Januar 2014, 12:06
Wohnort: Sierndorf b. Stockerau

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 3. August 2016, 14:02

waren beide beim modellset dabei in der box. motor ist ein 540er, regler ist tamiya brushless esc 02s (tble-02 sensored)
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon streetspec » 3. August 2016, 15:02

Hast du auch die Anleitung für den Regler dazubekommen? Da steht nämlich alles drin!
Bei Anschluss eines Bürstenmotors an diesen Regler: Blau = Motor - , Gelb = Motor +

Hier der Link zur Anleitung, falls du sie nicht hast: Anleitung Regler TBLE-02S
Alex
Benutzeravatar
streetspec
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 841
Registriert: 14. August 2002, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 3. August 2016, 19:11

jup, hab ich schon herausgelesen. das orange kabel ist ohne funktion!
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 4. August 2016, 01:05

ja, jedenfalls solange du keinen brushless Motor verwendest … :rolleyes:
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 31. August 2016, 14:11

so...endlich hatte ich wieder zeit. das auto ist beinahe fertig. bei der fertigstellung des chassis musste ich das auto testen. und schon gab es wieder ein problem.

akkus wurden beide aufgeladen und eingelegt. wenn ich die fernsteuerung und das auto einschalte kann ich den servo ganz normal bewegen. fahren tut das auto aber nicht. weder nach vor noch nach hinten. man hört ein leises piepsen vom regler oder empfänger, die rote led am empfänger leuchtet....
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 31. August 2016, 18:27

Regler muss beim ersten Mal auf den Sender eingestellt werden > siehe Anleitung
> Neutralstellung / Vollgas / Bremse_Rückwärts mus einmal abgeglichen werden

Wäre jedenfalls mein erster Tipp :)
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Einsteiger

Beitragvon para » 1. September 2016, 20:08

das wirds wohl sein, aber da blicke ich nicht durch. da gibt so viele einstellungen bzw steckplätze am empfänger...das ding piepst nur....is sicher nur a kleinigkeit, sonst würde das lenken nicht gehen. schätze ich werde meinen händler aufsuchen!
para
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Januar 2005, 01:00

Re: Einsteiger

Beitragvon paul » 1. September 2016, 20:38

Normalerweise:
1 > Lenkservo
2 > Regler
sollte eigentlich kein Problem sein, das hinzukriegen :)

Einstellung des Reglers:
1) Ritzel abmontieren oder Motor abstecken
2) Trimmung auf neutral stellen und Servoreverse auf Reverse
3) Sender einschalten
4) Regler einschalten
5) Setknopf am Regler drücken bis rot-grün-orange-rot leuchtet
6) Setknopf bei rot loslassen > dann sollte LED rot blinken
7) Vollgas am Sender halten und Setknopf drücken > LED blinkt zweimal
8) Gashebel auf Vollbremse drücken und Setknopf drücken > LED geht aus
9) Die Werte sollten jetzt gespeichert sein
Zur Überprüfung:
Neutralstellung > LED blinkt
Vollgas oder Vollbremse > LED erlischt
Teilgas > LED leuchtet

Möglicherweise ist auch der falsche Motormodus eingestellt > siehe Anleitung :rolleyes:
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14300
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Off Road – Buggies, Short Course, Truggies & Monster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron