RC-Bike ONROAD Cup 2010 (Austria)

Moderator: Didi

RC-Bike ONROAD Cup 2010 (Austria)

Beitragvon vcfuzzi » 13. April 2010, 07:11

Die Termine des „RC-Bike ONROAD Cup 2010“:


24./25.04.2010 Mistelbach ....... N 48° 32' 56" E 016° 32' 56" http://www.mm-cc.at
08./09.05.2010 Amstetten ....... N 48° 06' 53" E 014° 50' 37" http://www.mac-amstetten.at
29./30.05.2010 Hartberg ......... N 47° 16' 34" E 015° 59' 37" http://www.puchas-modellbau.com
19./20.06.2010 Sollenau .......... N 47° 54' 01" E 016° 16' 01" http://www.mrc-fruehwirth.at
03./04.07.2010 Aigen/Schlägl ... N 48° 37' 48" E 013° 58' 16" http://www.mav-aigen-schlaegl.at
11./12.09.2010 Nussdorf/Slbg ... N 47° 57' 18" E 012° 59' 20" http://www.sfmav.at

Kurzer Auszug aus dem Reglement, daß auf http://www.rcracepro.at zum downloaden bereitgestellt wird:

Gefahren werden die Klassen 1:8, 1:5 und 1:4 Supermoto. Die Klasse 1:4 Supermoto wird nur bei den Läufen in Hartberg, in Aigen/Schlägl und Nussdorf/Slbg gefahren.

Es gibt keine Beschränkungen bzgl. Hersteller und es können auch Eigenbauten in der entsprechenden Klasse gefahren werden.

Die Klassen 1:8 und 1:5 werden nur als Elektroklassen gefahren, bei 1:4 Supermoto kann auch mit Verbrennermotoren gefahren werden.

In allen Klassen gilt, keine Haftmittel egal welcher Art.

Es wird eine "Stock" und eine "Superbike/Supermoto Expert" Klasse geben.

Nennungen sind bis 8Tage vor dem Rennen einzubringen.
>>> Nennungen bitte AUSSCHLIESSLICH per E-Mail an: info@rcracepro.at <<<

1:8 - Grundsätzlich kann jedes Hopup verbaut werden. Motor frei, Akku 7.2V oder 7.4V. Wenn eine mechanische Bremse eingesetzt wird, dann wird in der Klasse "Superbike" gestartet.

1:5 - Grundsätzlich kann jedes Hopup verbaut werden. Motor 13,5T oder 17er brushed für "Stock", jede stärkere Motorisierung startet in der "Superbike", Akku 7.2V oder 7.4V. Wenn eine mechanische Bremse eingesetzt wird, dann wird in der Klasse "Superbike" gestartet. Für "Stock" gilt ein Gewichtslimit von 1.800gr, daß nicht unterschritten werden darf. "Superbike" kein Gewichtslimit.

1:4 - Grundsätzlich kann jedes Hopup verbaut werden. Motor frei(Verbrenner max 2,5ccm/0.15), Akku 7.2V oder 7.4V, bei 11.1V wird in der Klasse "SupermotoExpert" gestartet. Wenn eine mechanische Bremse eingesetzt wird, dann wird in der Klasse "SupermotoExpert" gestartet.

Dieser Auszug ist nur als Information gedacht, die Details(genaue Klasseneinteilung, Rennablauf,...) sind im Reglement auf http://www.rcracepro.at nachzulesen und NUR dieses hat Gültigkeit!

lg rene
Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 798
Registriert: 31. Dezember 2004, 00:00
Wohnort: Wien

Link zum Reglement ist online

Beitragvon vcfuzzi » 13. April 2010, 17:14

Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 798
Registriert: 31. Dezember 2004, 00:00
Wohnort: Wien


Zurück zu 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast