Das war der 4. Lauf RC-Bike Onroad Cup 2010

Moderator: Didi

Das war der 4. Lauf RC-Bike Onroad Cup 2010

Beitragvon vcfuzzi » 21. Juni 2010, 15:56

Samstag, wider jeder Wettervorhersage ist es trocken geblieben und gegen Mittag hat uns sogar die Sonne ein wenig verwöhnt, sodaß das Thermometer auf 21° kletterte. Sonntag früh Sonnenschein der allerdings beim ersten Lauf um 0900 Uhr schon längst wieder Geschichte war. Trotz der Regenvorhersage blieb es auch an diesem Tag trocken, allerdings bitter kalt. Die Temperatur kam nicht über 14° und ein grausiger Wind besorgte den Rest.

Leider, durch die miesen Wettervorhersagen(Regen Samstag&Sonntag), sagten die Fahrer aus Tirol, Deutschland und der Slowakei verständlicher Weise ab. So waren 5 Biker, 4 in der Klasse 1:5 und 2 in der Klasse 1:8 am Start. Beim Training am Samstag, durch die geringe Starterzahl, fuhren beide Klassen gemeinsam und hatten somit pro Lauf 25min Fahrzeit, was allen Beteiligten nur recht war. Sonntag wurde dann nur die Klasse 1:5 gefahren und für die 1:8er gab es in der Mittagspause dann eine Trainingseinheit von 1 Stunde 15 min mit Akkuwechsel. Somit konnten die Fahrer beider Klassen auch am Sonntag ihre Runden drehen.

Der Rennablauf war von Thomas Dvorsky, Walter Dittrich und Red Baroni ausgezeichnet organisiert und durchgeführt. Die Kantine war diesmal nicht nur „Futterstation“ sondern versah Sonntag auch ausgezeichnete Dienste als Aufwärmraum.

Unser nächster, der 5. Lauf zum RC-Bike Onroad Cup 2010 in Aigen/Schlägl http://www.mav-aigen-schlaegl.at am 03./04.Juli 2010, wird eine reine RC-Bike Veranstaltung und somit werden die Klassen 1:8, 1:5 und 1:4 Supermoto gefahren!

Rennanmeldungen direkt an info@rcracepro.at . Zum leichteren auffinden der Strecke hier die GPS-Daten N 48° 37' 48" O 013° 58' 16".

Lg rene

PS: Fotos und Videos folgen...
Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 801
Registriert: 31. Dezember 2004, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gartenzwerg » 22. Juni 2010, 12:21

Was soll man sagen - mit dem Wetter hat echt niemand gerechnet.

Innerlich waren wir Samstag alle auf eine Absage eingestellt, um so größer war dann natürlich die Freude am Sonntag morgen, als man blauen Himmel mit ein paar Wolken sah.

Es war kalt, es war windig - aber es war trocken!

Die Venom Klasse kam aus Mangel an Teilnehmern leider nicht zustande, dafür durften wir in der Mittagspause die Strecke unsicher machen.
Die Steilkurve in Sollenau kann was :D

Bei den 1:5ern gabs auch nur ein sehr kleines Starterfeld - 4 Bikes, alle in der Stockklasse.
Christian hat uns mit dem Edi-Bike und der neuesten Regler/motor Technologie auf der Geraden Angst eingejagt, an der Abstimmung muss er allerdings noch etwas arbeiten ;)
Mit Willi gabs ein paar schöne Duelle, die leider immer wieder zu schnell vorbei waren..
Mein Bike lief dank einem neuen Satz Reifen absolut traumhaft - so muss das gehen! :D

Die Finale waren mit 15 Minuten Laufzeit ein Wahnsinn - da fehlerfrei zu bleiben ist echt eine Aufgabe.

Der Kurs in Sollenau ist sowieso ein Erlebnis, und ist für Bikes meiner Meinung nach perfekt geeignet.
Die Trophäen für die furchtlosesten Piloten in der Steilkurve gehen aus meiner Sicht an:
- Rene mit der Venom - Vollgas, Augen zu und durch
- Willi mit der 1:5 - Trotz motorischem Nachteil hat er uns in der Steilkurve die Meter abgenommen.. ;)

Der Lauf hätte sich eindeutig besseres Wetter und mehr Starter verdient - hoffentlich nächstes Jahr!

Man sieht sich in Aigen/Schlägl!

Edit: Wens interessiert: Hier gibts die Zeitnahme-Listen:
http://www.myrcm.ch/at/mrcf/20100619_720871/Bike_1z5/index.html
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1961
Registriert: 21. Oktober 2002, 00:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

Beitragvon vcfuzzi » 22. Juni 2010, 19:48

@Gartenzwerg

von deinem Duell mit Willi gibts ein Video, werde ich noch uploaden und den link reinstellen. Fotos sind schon online, hier der link:

http://picasaweb.google.com/noidl64/20100619_4LaufRCBikeOnroadCup2010_Sollenau#

Wie gesagt 2-3 Videos kommen noch...

Freue mich schon auf Aigen/Schlägl Anfang Juli...

lg rene
Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 801
Registriert: 31. Dezember 2004, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gartenzwerg » 23. Juni 2010, 13:39

Mein Vater hat auch ein paar kleine Videos gedreht, die hab ich mal in einen kurzen Clip verwurstet:

http://www.youtube.com/watch?v=s1Aly7Wbne8
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1961
Registriert: 21. Oktober 2002, 00:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram



Zurück zu R/C Bikes - 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron