Tamiya TT01 Drift Update Fragen

Das Forum rund um Drift und Rallye Cars

Moderator: MichlS85

Tamiya TT01 Drift Update Fragen

Beitragvon hoan0664 » 10. Juli 2018, 08:52

Hallo.

Ich habe den Tamiya TT01 Drifter. Möchte ein Motorupdate machen. Momentan fahre ich den originalen Sports Tuned Motor.

Welchen Motor würdet ihr empfehlen?

Was kann man beim Lenkeinschlag machen damit man mehr hat?


Lg
hoan0664
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 10. Juli 2018, 08:34

Re: Tamiya TT01 Drift Update Fragen

Beitragvon paul » 10. Juli 2018, 14:48

!Willkommen im Forum! :)

Motorupdate ist einerseits eine Frage des "wieviel" (mehr Leistung), andererseits der Kosten (also auch "wieviel") …
… so viel ich mitbekommen habe (bin selbst kein Drifter), sind 13.5T brushless Systeme mit Sensor recht beliebt – in der "Sparvariante" kann man auch mit Änderung der Übersetzung einmal herumprobieren

Mehr Lenkeinschlag ist mit "Modellbau" oder entsprechenden Umbausätzen erreichbar > jedenfalls solltest Du vorne Kardanwellen einbauen, die Knochen lassen nicht viel mehr Einschlag zu, selbst wenn man die Lenkhebel, die Achsschenkel und die Achsträger entsprechend modifiziert
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14093
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Tamiya TT01 Drift Update Fragen

Beitragvon Pfanni » 15. August 2018, 22:16

kann Paul nur zustimmen. Zum Driften reicht die originale Silberbüchse schon aus. Mehr Lenkeinschlag geht nur mit Kardan bzw. macht nur damit Sinn. Es gibt Umbausätze für TT01 /TT01E / TT02 aber damit fliegen die originalen Antriebsknochen raus :D
Benutzeravatar
Pfanni
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: 3. Januar 2009, 14:31
Wohnort: Krems/Donau


Zurück zu Drift und Rallyeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste