Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Das Forum für alle Off Roader – Nitro und Elektro und für alle Maßstäbe von 1/10 bis 1/4

Moderator: streetspec

Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Beitragvon Klauss » 13. Mai 2019, 20:25

Hallo zusammen,

Bei meinem Kellerfund (Manta Ray) möchte ich gerne die Reifen (sind fast slicks) wechseln. Nun meine Frage dazu, welche kann ich auf die originalfelgen machen? passen auch ander felgen und worauf muss ich achten? muss ich dies kleben und wenn ja wie funzt das. habe versucht hier im Forum was zu finden darüber aber war leider nicht erfolgreich.

Besten Dank
Benutzeravatar
Klauss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Mai 2019, 21:09
Wohnort: Innsbruck

Re: Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Beitragvon _miga_ » 13. Mai 2019, 23:01

Du kannst Tamiya #53059 nehmen. Das sind die originalen Manta Ray Reifen
Die haben Durchmesser 84mm und Breite 38mm

Im Prinzip kannst Du fast alle Reifen/Felgen nehmen die auf die 12mm Felgenmitnehmer passen.

Bezüglich Reifenkleben gibt's genug Video'S in youtube..
zB
https://www.youtube.com/watch?v=d0X_2GJI1Fw
https://www.youtube.com/watch?v=6pTghcWoNUo

Achtung, die meisten Reifenkleber sind sehr dünnflüssig und spritzen, wenn der Reifengummi auf die Felge schnalzt.
Schutzbrille empfehlenswert..

LG
Miga
Tamiya Eurocup Austria - www.tamiya-eurocup.at
_miga_
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 137
Registriert: 24. November 2017, 08:41

Re: Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Beitragvon paul » 14. Mai 2019, 00:19

Wenn Du Superkleber findest, der speziell zum Reifenkleben angeboten wird, würde ich den empfehlen, weil er etwas flexibel bleibt und die Reifen nicht so spröde macht … außerdem gibt es extra Spitzen für Superkleber, die dünner sind (und damit leichter in den Spalt zwischen Reifen und Felge kommen) und nicht so leicht verkleben …

Schutzbrille ist aber in jedem Fall zu empfehlen - und eventuell auch Einmal-Handschuhe (gegen verklebte Finger) :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14159
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Beitragvon Klauss » 14. Mai 2019, 13:24

_miga_ hat geschrieben:Du kannst Tamiya #53059 nehmen. Das sind die originalen Manta Ray Reifen
Die haben Durchmesser 84mm und Breite 38mm

Im Prinzip kannst Du fast alle Reifen/Felgen nehmen die auf die 12mm Felgenmitnehmer passen.

Bezüglich Reifenkleben gibt's genug Video'S in youtube..
zB
https://www.youtube.com/watch?v=d0X_2GJI1Fw
https://www.youtube.com/watch?v=6pTghcWoNUo

Achtung, die meisten Reifenkleber sind sehr dünnflüssig und spritzen, wenn der Reifengummi auf die Felge schnalzt.
Schutzbrille empfehlenswert..

LG
Miga


Hallo! Und danke für den Rat!
Benutzeravatar
Klauss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Mai 2019, 21:09
Wohnort: Innsbruck

Re: Kellerfund (Manta Ray), Reifen wechseln

Beitragvon Klauss » 14. Mai 2019, 13:25

Hallo Paul!
Vielen vielen Dank für die Hilfe)
Benutzeravatar
Klauss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Mai 2019, 21:09
Wohnort: Innsbruck


Zurück zu Off Road – Buggies, Short Course, Truggies & Monster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast