Nikko super Alex Ersatzteile

Antworten auf allgemeine Fragen und Tipps für Einsteiger
Grundlagen und immer wiederkehrende Fragen zum Thema Elektro + Verbrenner Cars

Moderatoren: paul, webmaster, streetspec

Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 2. August 2019, 14:14

Hallo liebe Bastler!

Bin neu hier im Forum und hab eine Frage!?

Ich habe meiner Tochter jetzt einen Buggy zum Einstieg gekauft und habe dabei meinen alten Nikko Super Alex wieder rausgekramt.(man ist das schon lange her)

Weiss jemand wo ich dafür noch Ersatzteile bekomme?
Die recht Aufhängung ist gebrochen und neue Federn bräuchte ich auch.

Vielen Dank schon mal im vorraus
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon paul » 3. August 2019, 00:16

!Willkommen im Forum! :)

Ich hab zwar keine Quelle für Nikko Ersatzteile (vielleicht ebay??) und ich kann auch nicht beurteilen, wie sinnvoll es sein kann, einen "Oldtimer" wieder einzusetzen … aber vielleicht hilft ein 3D-Drucker (z.B. In einem Maker Space - gibt es auch in Innsbruck und Umgebung :cool: ) durch den Nachbau eines Ersatzteiles beim wieder flott machen ;)

Da es nicht mein Budget ist, erlaube ich mir auch den Vorschlag, einen zweiten Buggy (des selben Modells) für den Papa anzuschaffen :rolleyes:
… abgesehen von der Chancengleichheit würde es auch die Ersatzteilbeschaffung vereinfachen (wenn es ein halbwegs aktuelles Modell eines bekannten Herstellers ist) :)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 3. August 2019, 07:59

Guten Morgen!

Vielen Dank mit dem Tipp mit dem 3D Drucker. Werde mal schauen wo ich jemanden finde, der so etwas macht. Bin aus Wien!

Bin eh auch am überlegen mir einen neuen zuzulegen. Welches Modell könnt ihr mir denn da empfehlen?
Mein letzter war ein Flachbahner. Und das ist schon 15 Jahre her.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon paul » 3. August 2019, 11:14

@ 3D-Druck > schau einmal auf makerszene.at , da gibt es einige Fab Labs, die nicht nur 3D-Drucker haben, sondern wahrscheinlich auch bei der 'Produktion' helfen können (happylab, Maker Austria, Metalab Wien, Hand.Werk.Stadt Mödling, …)

@ Modell Empfehlung > hängt vor allm einmal davon ab, wie weit Du (wieder?) in dieses Hobby einsteigen willst und wo Du fahren kannst oder willst (Buggy, Onroad, Trial …)

Jedenfalls würde ich zu einem bekannten Hersteller raten und nicht unbedingt zu einem RTR-Modell … bei 'intensiverem' Interesse würde ich vor dem Kauf zu einem Klubbesuch raten > man kann sich dort gute Tipps holen, eventuell das eine oder andere Modell genauer anschauen, es erleichtert die Reparatur vor Ort (wenn man zu einem Modell greift, das im Klub populär ist) und ein 'Jahreswagen' kann auch eine gute Alternative sein
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 3. August 2019, 16:15

Jetzt hab ich einen Venus von Nikko gefunden und meine Frage ist, glaubt ihr das die Aufhängung zu meinen passen würde? Das ganze Teil würde gerade einmal ein paar Euro kosten.
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon paul » 3. August 2019, 19:06

Wenn es wirklich billig ist, wäre es einen Versuch wert > da ich aber beide Modelle nicht kenne, kann ich nur nach den Bildern der Aufhängungen gehen - und die schauen recht ähnlich aus :confused:

Allerdings fallen diese Buggys - für mich - unter Spielzeug … also eher schlechte Chancen für Ersatzteile und auch von der Elektronik her nicht gerade modern/leistungsfähig :o
und das kann auch schnell dazu führen, dass das Hobby keinen Spaß macht und schnell wieder an Reiz verliert ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 5. August 2019, 13:16

Was haltet ihr von den folgenden Modell.

Thamiya Neo Fighter

Ist ein Bausatz mit kompletter Elektronik.

Hab zwar noch keinen eigenen Bausatz alleine gemacht, aber denke es sollte zu machen sein.

Was sagt ihr!?
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 5. August 2019, 18:45

Oder Absima ASB1
Vielen Dank
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon waweiss » 5. August 2019, 21:42

Tamiya Neo Fighter ist ok!
guter Bausatz. ;)

dazu noch eine brauchbare Funke und ein paar Akkus.
dann wäre das schon fast perfekt.

:) :) :)
Benutzeravatar
waweiss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 684
Registriert: 10. Juni 2009, 19:14
Wohnort: 3511 Furth

Re: Nikko super Alex Ersatzteile

Beitragvon Innsbruck-2018 » 6. August 2019, 15:49

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung. Der Tamiya ist nun am weg und wird am Wochenende zusammengebaut. :D

Habt ihr noch irgendwelche Tipps oder Tricks die ich beim zusammenbauen beachten sollte?
Innsbruck-2018
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2019, 15:16
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu FAQ und Tipps / RC–Cars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron