Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Shopping total: Neuheiten und aktuelle Angebote unserer Sponsoren und Werbepartner

Moderator: webmaster

Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon paul » 9. September 2019, 00:04

Der 6. Lauf zum onroad FCA findet am 24. Oktober im Rahmen der Modellbau Messe Wien auf der ETS Strecke in der Halle C statt :cool:

Zwar ist der FCA Renntag diesmal ein "ganz normaler" Donnerstag, aber wir würden uns trotzdem über Starter freuen, die einem großen Publikum zeigen wollen, dass RC-Cars ein tolles Hobby sind :)

Die folgenden Onroad FCA-Klassen werden angeboten:
  • FCA Start: die "Schnupperklasse" speziell für Alle, die einmal auf einer Rennstrecke ihr Talent probieren wollen (2s, 1/10 Modelle, Motor nach Absprache!) ;)
    Empfohlen: 17.5T sensored/blinky mode, Übersetzung 4,5:1
  • TW Racing (2s, 17.5T, blinky mode)
  • FunCup GT (2s, 17.5T oder 1s, 10.5T, blinky mode, Moosgummireifen)
  • Frontwheel Drive (2s, 17.5T, Frontantrieb)
  • M-Chassis (Baukasten nahe, brushed 540 Std.)
  • FCA 1/12 (1s, 10.5T oder 2s, 21.5T, Moosgummireifen)
Bitte das Reglement lesen BEVOR die Nennung ausgefüllt wird! Und sich dann auch daran - im Sinne von Fair Play - halten > Näheres dazu in der FAQ :rolleyes:

Nennungen bitte diesmal bis Samstag vor dem Renntermin (also bis 19. Oktober!) online abgeben - noch besser aber: schon bald abschicken und den Termin im Kalender rot anstreichen :rolleyes:
- Nennliste für den onroad FCA am 24. Oktober 2019 > hier klicken

Das Nenngeld für den FCA auf der Modellbaumesse beträgt:
- für Jugendliche (bis 14 Jahre) € 12,-, weitere Klasse € 8,-
- für Erwachsene € 20,-, zweite Klasse € 12,-
und wie immer ist eine Tageskarte im Nenngeld inbegriffen!

Alle Läufe (Vorläufe, Finale) gehen über 8 Minuten plus letzter Runde!
Die Zeitnehmung erfolgt mit AMB > bitte rechtzeitig nachfragen, falls ein Leihtransponer benötigt wird. Zur Not kann aber die bewährte Robitronic auch zum Einsatz kommen, da sind genug kostenlose(!) Leihtransponder vorhanden! :)

Das Motto des Fun Cup Austria ist und bleibt:
"Hinkommen, mitmachen, Spaß haben!" :cool:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14219
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon Aitutaki » 10. September 2019, 06:01

hi Paul, mit aktuellem Stand (10.9.) ist noch kein Reglement für FWD im Link "Reglement" ersichtlich.
Was muss man denn beachten, bei 17,5T gibt es ein limit wie bei der TW Klasse, oder sonstogte Dinge , wie Frontmotor vs mittelmotor ? :)
Aitutaki
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 27. Mai 2005, 00:00

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon paul » 10. September 2019, 11:38

Danke für den Hinweis!

Das Reglement ist um die Fronties ergänzt:
[*]Special 2: Frontwheel Drive – Ein Versuch :)
2WD Tourenwagen mit Frontantrieb / 2s LiPo / naturgetreue Karosserie / max. 200 mm Breite / Hohlkammerreifen
Brushless System mit 17.5T Windungen in "blinky mode" / Untersetzung mindestens 4,50:1

Es soll ein Versuch sein, vielleicht auch ein paar neue Leute zum FCA zu bringen > daher ist das Reglement ziemlich offen gehalten - auch weil beim FCA 'fair play' statt umfangreicher Kontrollen üblich ist :rolleyes:

Konkret ist es gleich, ob der Motor vor oder hinter der Vorderachse, ob es ein speziell als Fronttriebler konzipiertes Modell oder ein 4WD Tourenwagen ohne angetriebene Hinterachse ist - nur sollte es keine "Rennblase" sein :rolleyes:

Und es wird - wie beim FCA üblich - für alle Teilnehmer eine Urkunde geben! Und zwar die gleiche, wie für den Sieger! ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14219
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon Aitutaki » 11. September 2019, 07:53

okisoki, verstehe :)
Aitutaki
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 27. Mai 2005, 00:00

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon vcfuzzi » 11. September 2019, 08:19

Hallo Paul

Würden gerne mit den kleinen Bikes als eine Gruppe mitfahren wenn wir mind. 5 Starter zusammenbringen. Wenn das geht, könntest du bei der Nennung eine Klasse Bike reinnehmen?

Lg René
Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 788
Registriert: 31. Dezember 2004, 01:00
Wohnort: Wien

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon paul » 11. September 2019, 12:13

Hallo René,

Nennliste ist um Fun Bike 1/8 ergänzt! :) > Link zur ergänzten Nennliste
5 Starter sollten es schon sein, um dem Publikum eine gute Show zu bieten - auch wenn RC Bikes ja immer spetakulär sind und bei den Zuschauern gut ankommen :cool:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14219
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon chris-k » 12. September 2019, 15:16

Hallo!

Gibt es schon Infos darüber ob mit den Einheitsmotoren der ETS gefahren wird, oder ist das mittlerweile wieder hinfällig!?

lg
chris-k
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 23. Mai 2018, 15:30

Re: FCA 2019 - Termine und Infos

Beitragvon paul » 12. September 2019, 15:23

Nach einer Umfrage unter den Teilnehmern der letzten beiden FCA Rennen sind wir von den Einheitsmotoren wieder abgekommen:
> eigentlich zu viel Aufwand für ein FCA Rennen ;)
> würde zwar etwas mehr Chancengleichheit (theoretisch) bringen, ist aber doch etwas viel Aufwand für einen entspannten Renntag - bei dem es hauptsächlich um den Spaß am Fahren und um eine gute Show vor Publikum geht :)
> außerdem würden dann auch Akku, Reifen, Regler reglementiert (und kontrolliert!) werden müssen :rolleyes:
> wir verlassen uns also auf 'Fair Play' und 'miteinander' - was sich beim FCA ganz gut bewährt hat ;)

Und bei den meisten FCA Rennen hat sich gezeigt, dass die 'guten Fahrer' so oder so die vorderen Plätze belegen, wenn sie keine Probleme bekommen - unabhängig vom Material > Spaß haben können aber alle Teilnehmer :cool:

Voraussichtlich wird es nur ein einheitliches Reifenmittel geben (müssen > wegen ETS am Wochenende)!
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14219
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon chris-k » 12. September 2019, 21:07

Danke für die Info, Paul! lg
chris-k
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 23. Mai 2018, 15:30

Re: Ausschreibung onroad FCA 2019 - Modellbau Messe

Beitragvon vcfuzzi » 10. Oktober 2019, 12:00

@Paul

danke dir

lg rene
Benutzeravatar
vcfuzzi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 788
Registriert: 31. Dezember 2004, 01:00
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu schauFENSTER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast